Der Frühjahrsputz für Ihren Rasen

Ist der Winter vorbei, werden Rasenflächen häufig weniger durch saftiges Grün als vielmehr durch Moose und Flechten bestimmt. Dann wird es Zeit fürs Verticutieren, auch „Entfilzen“ genannt. Mindestens einmal im Jahr, am besten im Frühling, sollten Sie Ihrem Rasen diese Frischekur gönnen.

Zu diesem Zweck setzen wir spezielle Verticutiergeräte ein, die mit scharfen Messern Moose und Flechten aus dem Boden holen sowie die verdichtete Grasnarbe durchtrennen. Der Effekt: Licht und Luft, wichtige Nährstoffe und Wasser können wieder besser in den Boden gelangen. So entstehen neue Graswurzeln und frische Gräser. Ihr Rasen erstrahlt in neuem, frischem Grün. Jetzt kann die neue Gartensaison starten!